;
Wettbewerb
6. Schramberger Eberhard Friedrich Walcker Preis

Internationaler Orgelwettbewerb vom 13. bis 24. Mai 2020 in Schramberg / Schwarzwald





Programm

Vorauswahl:
Vorauswahl auf CD an Rudi Schäfer bis zum 15.01.2020
Johannes Brahms: op. 122, Herzlich tut mich verlangen (6/4) + Herzlich tut mich erfreuen
Franz List: Präludium und Fuge über BACH (2. Version)


1.Runde an der Walcker-Orgel in der Sankt Maria Kirche:
Christian Heinrich Rinck: Flötenconcert in F-Dur, 2. und 3. Satz
Felix Mendelssohn-Bartholdy: Eine Sonate nach freier Wahl
Robert Schumann: Eine oder mehrere Fugen über BACH (op. 60) nach freier Wahl
Gesamtspieldauer: max. 30 - 35 min.


2.Runde an der Späth-Orgel in der Heilig Geist Kirche:
Joseph Rheinberger: Eine Sonate oder einzelne Sätze aus einer Sonate nach freier Wahl
Max Reger: op. 59, ein oder mehrere Stücke nach freier Wahl
Gesamtspieldauer: max. 30 - 35 min


Finale an der Walcker-Orgel in der Sankt Maria Kirche
Felix Mendelssohn-Bartholdy: op. 37, ein Präludium und Fuge
Robert Schumann: op. 56, 2 Kanons nach freier Wahl
Johannes Brahms: Fuge as-Moll
Franz Liszt: Präludium und Fuge über BACH (2. Version)



;
Orgel von Eberhard Friedrich Walcker, Ludwigsburg in der St. Maria Kirche
Ein Referenzinstrument der deutschen Frühromantik



Jury:
Mechel Bouvard, Toulouse
David Franke, Freiburg
Federica Ianella, Mantua
Konstantin Volostnov, Moskau

Vorsitzender: Ludger Lohmann, Stuttgart



Preise:
1. Preis € 5000.-
2. Preis € 3000.-
3. Preis € 2000.-



Ablauf:
13. - 17.05.2020: Einregistrieren und Übezeit an beiden Instrumenten
18. - 22.05.2015: Preisspiel 1. und 2. Runde und Finale
24.05.2020 18:30 Uhr: Preisverleihung und Preisträgerkonzert der drei Sieger



;
Orgel von den Gebr. Späth, Ennetach in der Kirche Hl. Geist



Informationen:
KMD Rudi Schäfer
Tiersteinstraße 2
D-78713 Schramberg
Telefon: 07422/20329
e-mail: quintatoen@t-online.de


Kostenlose Unterbringung ist möglich




Download Flyer Wettbewerb 2020
[Flyer]