;
Programm
Programm


Orgel + Klarinette
15.11.2020, 19:00 Uhr, Evangelische Stadtkirche



Julia Guhl, Klarinette
Carmen Jauch, Orgel


Beschwingte, tänzerische Melodien bis hin zu Volksweisen und einem jüdischen Kletzmer erwarten die Zuhörer des Herbstkonzerts "Orgel plus Klarinette" aus der Reihe "Schramberger Orgelkonzerte". Die Klarinettistin Julia Guhl und die Organistin Carmen Jauch konzertieren am 15.11.2020 um 19 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche. Wegen Krankheit kam es zu einer Umbesetzung der Interpretinnen.


Julia Guhl (Klarinette), Rottweil
Die Interpretin Julia Guhl studierte Schulmusik, Klarinette und Kammermusik in Trossingen und am Königlichen Konservatorium in Brüssel. Als Dozentin für Klarinette und Kammermusik ist sie seit 2011 an der Musikschule Blumberg tätig. Seit 2019 wirkt sie auch als künstlerische Leiterin der Kammermusikreihe DREIKLANG in Rottweil und ist für die Planung der Donaueschinger Schlosskonzerte verantwortlich. Neben ihren Tätigkeiten als Dozentin in Kammermusik- und Meisterkursen war sie mehrfach Jurymitglied beim Wettbewerb "Jugend Musiziert". Sie ist bekannt für den weichen Klangs ihres Klarinettenspiels.






Carmen Jauch (Orgel), Alpirsbach
Carmen Jauch wurde in Rottweil am Neckar geboren. Seit Januar 2015 ist sie Kantorin an der Alpirsbacher Klosterkirche. In dieser Funktion organisiert sie die Alpirsbacher Klosterkonzerte und Kreuzgangkonzerte. Darüber hinaus ist sie als freischaffende Organistin, Cembalistin und Klavierlehrerin an der Musikschule Taufkirchen tätig. An der Hochschule für Musik und Theater in München absolvierte sie die Studiengänge Kirchenmusik (A), Konzertfach Orgel und Cembalo. Weiterführende Studien folgten in Schweden und Salzburg. Sie besuchte u.a. einen Meisterkurs bei Marie-Claire Alain. Von 2007 bis 2009 war sie Organistin und künstlerische Leiterin der internationalen Sommerkonzerte an der deutschen Kirche St. Gertrud in Stockholm.